Specials
Rareware Firmenportrait
H i t s
m a d e
i n
E n g l a n d


Vor Fünfzehn Jahren hat die Firma Rare ihr erstes Spiel für das damals nagelneue Nintendo Entertainment System programmiert. Der Publisher damals: Nintendo.
Wer hatte es sich damals denken können, dass Rare ein Jahrzent später eine der wichtigsten Stützen für Nintendos Erfolg im Westen werden würde. Bemerkenswert ist nicht nur, dass Rare eines der meistverkauften Spiele überhaupt für das Super Nintendo entwickelte, nein, Rare war wohl auch einer der wichtigsten Softwarelieferanten für das Nintendo 64.

In diesem Bericht befasse ich mich mit dem Kometenhaften Aufstieg der kleinen englischen Firma in den Olymp der Spieleentwickler. Ich durchleuchte die Firmengeschichte, werfe einen Blick auf die Konsolenspiele der Engländer, und stelle die aktuellen Projekte für Game Cube und Game Boy Advance vor.

Viel Spaß beim Lesen!
Axel Kothe




 
Axel Kothe, 11.09.2001
Disclaimer / Haftungsausschluss
<-- Login -->